Deny

Verteidigungsvariante gegen den Passempfänger: die Hand des Verteidigers befindet sich im Passweg.

Erklärung:

  • Deny = Anspiel verhindern
  • auch Passtrahlverteidigung genannt.
  • Verteidigung in der direkten Zuspiellinie, um einen Pass zu verhindern.
  • Man spricht auch von Half- und Full- Deny.
  • Die Bezeichnung ist abhängig davon, wie weit der Verteidiger seinen Fuß/ Körper in den Passweg stellt.
  • Bei der Half- Deny Verteidigung wird der Fuß des Verteidigers, der näher zum Ball nur etwas vor den Gegenspieler gestellt und der Arm ist den Passweg gehalten, wobei die Handfläche zum Ball gedreht wird, damit man den Ball auch abfangen kann.
  • Bei der Full- Deny Verteidigung wird der Fuß, der näher zum Ball steht fast komplett vor den Körper des Gegenspielers gestellt und somit der Passweg noch effektiver verteidigt. Allerdings birgt das die Gefahr, das der Gegenspieler Backdoor geht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*