Leitsätze

Durch Leitsätze kann ein Coach seine Arbeit bzw. seine Vorgaben und Schwerpunkte sehr gut definieren. Spieler können sich diese Sätze gut einprägen, wenn diese im Training oft wiederholt werden.

Hier einige Beispiele:

„Ich habe in meiner sportlichen Karriere 9.000 Würfe daneben geworfen. Ich habe fast 300 Spiele verloren. Sechsundzwanzig mal wurde mir der alles entscheidende Wurf anvertraut – und ich habe ihn verfehlt. Ich habe immer und immer wieder versagt in meinem Leben, und daher war ich so erfolgreich.“
(Michael Jordan)

„Nach einem Sieg fühlt man sich, als wenn man nie wieder verlieren kann und wenn man verliert, ist es genau anders herum. Also muss man verhindern, dass man in diese Denkweisen gerät…“
(Rick Carlisle (Headoach der Dallas Mavericks))

„Wer unpünktlich ist, stielt den anderen die Zeit.“
(…)

„Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe.“
(…)

„Versuche im jedem Training einen Spieler gezielt besser zu machen und du hast in einem Jahr/einer Saison, VIEL geschafft!“
(…)

„You miss 100% of the shots you never take“
(…)

„Verlierer hören auf, wenn sie müde sind – Gewinner, wenn sie gewonnen haben.“
(…)

„If you see me in a fight with a bear, prey for the bear.“
(Wenn du mich gegen einen Bären kämpfen siehst, bete für den Bär.)
(Kobe Bryant)

„Du kannst nicht die Spieler trainieren, die das nicht wollen.“
(Svetislav Pesic – sport1 Interview)

„Talent gewinnt Spiele, aber Teamwork und Intelligenz gewinnt Meisterschaften.“
(Michael Jordan)

„Man kann ein Spiel halt nicht nur durch gute taktische Entscheidungen gewinnen, sondern auch durch festen Glauben.“
(Svetislav Pesic – nach dem Spiel Ulm gegen München)

„Is not to do what I like but to like what I do“
(Svetislav Pesic – Building the team)

„Defense is a place where victory begins“
(Svetislav Pesic – Building the team)

„On man cannot make a team but one man can destroy a team!“
(Svetislav Pesic – Building the team)

„Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.“
(B. Brecht)

Wichtig: Finde Leitsätze, die zu deinem Team passen und setze die Inhalte auch durch. Deshalb heißen die Sätze ja auch „Leitsätze“.