Notfall / Sportverletzungen

Auch im Sport kann es zu Verletzungen und schweren Unfällen kommen. Daher sollte man als Trainer auf einen solchen Notfall immer vorbereitet sein. Zum einen muss entweder einen „Erste-Hilfe-Koffer“ selbst mit haben oder wenigstens wissen, wo einer in der Halle ist. Ein kritischer Punkt ist immer der Transport ins Krankenhaus. Im Zweifelsfall sollte man immer einen Rettungswagen rufen. Das gilt ins besondere bei Schwierigkeiten mit dem Kreislauf.


Erste Hilfe:

Fünf W für den Notruf beachten:

  • Wo ist der Notfall/Unfall ?
  • Was ist geschehen ?
  • Wie viele Verletzte/Betroffene sind zu versorgen ?
  • Welche Verletzungen oder Krankheitszeichen haben die Betroffenen ?
  • Warten Sie immer auf Rückfragen der Rettungsleitstelle !

Notruf in Deutschland: 112


Link: Erste Hilfe beim Deutschen Roten Kreuz