Sprüche

Durch „Sprüche“ bzw. „Stichworte“ kann ein Coach teils durch etwas Humor, teils zu verdeutlichen von Tatsachen sein Team oftmals „wieder“ erreichen. Solche Sprüche setzen sich oftmals in den Köpfen der Spieler fest oder appeliert an ihre Ehre…

Hier einige Beispiele:

„Manchmal verliert man, und manchmal gewinnen die anderen!“
(…)

„Starting five hat keiner im Vertrag stehen“
(Svetislav Pesic)


„Gute Nachricht: Morgen nur einmal Training … ganzen Tag“
(Svetislav Pesic)


„Sobald sie den Korb sehen, werfen sie“
(Dragons Co-Trainer Martin Schiller ebenfalls vor dem Spiel über den Spielstil von Phoenix Hagen)

„Wer mitrennt, verliert“
(Dragons Co-Trainer Martin Schiller vor dem Spiel über den Spielstil von Phoenix Hagen – und sie haben verloren…)

„Ärger ist auch eine Form von Aufmerksamkeit“
(Milhouse van Houten – The Simpsons 🙂 )

„Irgendwann ist ein schönes Wort für nie“
(…)

„Circus Basketball“
(Svetislav Pesic – Mit diesen Worten beschreibt er in einer Auszeit den Basketball, den sein Team gerade spielt)

„Wenn Basketball einfach wäre – wär´s Fußball“
(bball-portal.de)

Wichtig: Der Spruch muss in dem Moment passen, ansonsten geht die ganze Aktion nach hinten los 😉