VER-Spieltag – EN Baskets erwarten den Tabellenführer aus Elchingen!

Am kommenden Wochenende präsentiert die Verkehrsgesellschaft Ennepe-Ruhr das Spitzenspiel der 2.Basketball-Bundesliga ProB der EN Baskets Schwelm gegen die scanplus baskets elchingen. Bereits seit vielen Jahren unterstützt die VER die Basketballer aus dem EN-Kreis und zeigt sich primär für den Shuttle-Service an Spieltagen verantwortlich.

Den Schwung des Vorjahres wollen die EN Baskets auch in 2018 unbedingt mitnehmen und sich am Ende der regulären Spielzeit in den Playoffs wiederfinden. Nach dem Auswärtserfolg bei den Dresden Titans kurz vor Weihnachten, kommt nun am Samstag (19.30 Uhr) der Ligaprimus scanplus baskets elchingen in den Baskets Dome. Baskets-Coach Falk Möller hofft auf den Einsatz seines Neuzugangs Leslie „Harry“ Boyce, der vor wenigen Tagen in Schwelm angekommen ist und den zweiten US-Spot besetzt. Als Ergänzung zu Shooting-Guard Chris Hortman, soll er den Kader der Baskets verstärken und mit ihm das gewünschte sportliche Ziel erreichen. Zu schwer sollte Boyce die Akklimatisierung nicht fallen, da der US-Amerikaner noch einen Großteil der Mannschaft kennt und gemeinsam mit seinen Weggefährten in der Vorsaison den Aufstieg in die ProB gemeistert hat.

Nach langer Verletzungspause absolvierte auch Powerforward Dario Fiorentino erste Trainingseinheiten mit dem Team. Ein Einsatz gegen die scanplus baskets ist aber unwahrscheinlich. Die viertplatzierten EN Baskets wollen zu Beginn des Jahres gern den Heimsieg erringen, denn nur mit einem Erfolg bleiben sie in einer sehr ausgeglichenen Liga auf dem aktuellen Tabellenrang. Die Gäste aus Elchingen, mit 12 Siegen und zwei Niederlagen sind Spitzenreiter der 2. Basketball-Bundesliga ProB Süd und hatten vor ihrer Überraschungsniederlage gegen Coburg am vergangenen Spieltag eine Serie von 11 Partien für sich entschieden. Mit einem Sieg im Baskets Dome können die „Elche“ schon  fast rechnerisch das Playoff-Ticket lösen.

Die Favoritenrolle am Samstagabend ist zwar bereits geklärt, lässt aber Coach Möller eher kalt, da er den „Elchen“ nicht tatenlos Punkte überlassen möchte und erklärt: „Trotz der Niederlage gegen Coburg vor Weihnachten bleibt Elchingen für mich die stärkste Mannschaft in unserer engen Südgruppe. Sie sind sehr ausgeglichen besetzt, haben eine tiefe Bank, können dadurch intensiv verteidigen und haben verschiedenste Möglichkeiten zu punkten. Bei uns muss schon Alles passen, werden das Spiel aber auch nicht kampflos abschenken.“

Spielbeginn ist am Samstag, den 06.01.2018 um 19:30 Uhr (Baskets Dome, Milsperstr. 35, 58332 Schwelm). Der Einlass startet um 18:00 Uhr.

VER-Fanshuttle  – Wieder im Einsatz!

Informationen, wann Abfahrtzeiten des Fanshuttles sind gibt es unter dem folgenden Link:http://en-baskets.de/en-baskets/ver-fanshuttle/

Parkplätze

Auf dem Gelände des Baskets Domes gibt es freie Parkflächen. Die nummerierten Plätze (1-45) sind reserviert. Alle anderen Parkplätze stehen Gästen und Fans zur Verfügung.

Weitere Parkplätze stehen auf dem Betriebsgelände der VER (Wuppermannshof 7, 58256 Ennepetal) zur Verfügung.

EN Baskets Schwelm

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*