Auswärtssieg in Paderborn lässt Team und Fans endlich jubeln

Was zunächst nach einer ganz knappen Sache aussah, die für die Feuervögel zur dritten Saisonniederlage im dritten Spiel der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA hätte führen können, wurde zum riesig umjubelten Auswärtssieg bei den Uni Baskets Paderborn. Der Endstand ließ die Begegnung jedoch deutlicher aussehen, als sie war: 85:97 (41:39).