EN Baskets Schwelm – Youngster David Ewald bleibt!

Der 14.10.2017 war der schlimmste Tag in der jungen Karriere von David Ewald. Beim Heimspiel der EN Baskets gegen die Gießen 46ers blieb der junge Guard, bei einem Zusammenstoß mit einem Gegner, verletzt am Boden liegen. Die spätere Diagnose – Kreuzbandriss!

Dabei hatte die Schwelmer Zeit bei David so gut angefangen. Im Januar wechselte er von den Hertener Löwen zu den Baskets und schlug direkt mächtig ein. Seinen ersten Einsatz erhielt der damals 17-jährige im Ligagipfel gegen BG Hagen vor 2100 Zuschauern in der Arena am Ischeland und überzeugte sofort mit seiner frischen und frechen Art.

Voller Selbstbewusstsein und mit der richtigen Arbeitsauffassung trainierte Ewald in den Folgemonaten, um sich auf die Saison 17/18 vorzubereiten. Die Einsätze bei den RE Baskets Schwelm verhalfen ihm zusätzlich, zu einem jungen und starken Playmaker zu werden. Co-Trainer Schäfer, der in Zukunft nicht mehr als Assistant von Head Coach Falk Möller fungieren wird, hat nur lobende Worte für Ewald übrig: „David war auf dem besten Wege, die Rolle von Mathias Perl auf der Point-Guard-Position zu übernehmen. Leider kam die schlimme Verletzung, die ihn nun ein Jahr zurückgeworfen hat. Aber er ist fleißig und arbeitet hart an seinem Comeback und wird seinen Weg gehen. Das ist sicherlich keine Fehlentscheidung, ihn zu behalten! Mit 18 Jahren ist er schon sehr weit und wird positiv überraschen!“

David Ewald hat in den nächsten Wochen erst einmal genug mit der Schule und seinen Abiturprüfungen zu tun. Im September beginnt er dann mit einer Ausbildung in seinem Heimatort und möchte in der Saison 18/19 auch auf dem Basketballfeld wieder durchstarten. Die RE Baskets Schwelm können sich ebenfalls auf David freuen. Dadurch dass er aus dem NBBL-Alter entwachsen ist, wird Ewald wieder sowohl für die EN Baskets, als auch für die 1.Herren im Hauptverein in der kommenden Spielzeit auflaufen.

COME BACK STRONGER DAVID!!!

EN Baskets Schwelm

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*