Vorbericht: Duell gegen Dresden

EN Baskets Schwelm treffen auf die Dresden Titans.

Für die EN Baskets Schwelm steht das nächste, mit Spannung geladene Heimspielwochenende ins Haus! Mit den Dresden Titans läuft am kommenden Samstag ein gut bekannter Gegner in der Schwelm ArENa auf. Bereits in der vergangenen Saison haben die „Blau-Gelben“ Gelegenheit den ehemaligen ProA-Ligisten näher kennenzulernen.


„Dresden spielt sehr aggressiv und mit Tempo, was für uns viel Laufarbeit bedeutet,“ fasst Falk Möller seine Einschätzung zusammen. „Wir müssen an das gute Spiel von letzter Woche anknüpfen und den nächsten Schritt machen, außerdem haben wir von letzter Saison gegen Dresden etwas gut zu machen,“ so der Baskets Head Coach weiter. In der vergangenen Saison gelingt es den Titans, den blau-gelben Gastgebern eine ordentliche Abreibung in der heimischen Umgebung zu verpassen. Die Baskets revanchieren sich entsprechend beim Besuch in Dresden und bringen einen Auswärtssieg nach Hause. Die Rechnung ist also noch weiterhin offen.


Die Dresden Titans können in der neuen Saison zwei Heimerfolge aufweisen. Zuletzt gelingt es ihnen am vierten Spieltag die EWE Baskets Juniors aus Oldenburg souverän zu bezwingen. Auswärts sieht die Quote anders aus. Wie auch schon in der vergangenen Saison setzen sich die Titans im Rahmen von Auswärtsaufgaben weniger gut durch. Zwei Niederlagen, einmal gegen die WWU Baskets Münster beim Saisonauftakt, sowie einmal gegen die BSW Sixers im Ostderby, stehen bisher auf der Uhr. Ihr Ehrgeiz endlich einen Auswärtssieg einzufahren, dürfte also besonders angestachelt sein.


Das Team der Coaches Möller und Singh trifft auf eine körperlich überlegene Mannschaft, die offensiv stark ist. Verzichten müssen die Blau-Gelben zudem aller Wahrscheinlichkeit auf Forward Dario Fiorentino. Bedingt durch eine Fersenverletzung ist sein Einsatz noch unsicher.

Spielentscheidend wird am kommenden Game Day die Einstellung der Gastgeber sein. Klar ist, dass die Mannen um Kapitän Thomas Reuter ihre Siegesserie unbedingt fortsetzen wollen. Klar ist auch, dass man keine Heimniederlage hinnehmen will. Die Fans erwartet am Samstag ein actionreiches Duell in der Schwelm ArENa. Auch die „kleinen“ Gäste kommen auf ihre Kosten. Maskottchen Airwin hält in Kooperation mit dem Partner REWE Schürholz eine kleine Überraschung bereit.

Tickets für die Begegnung am 20.10.18 um 19:30 Uhr können vorab online unter www.en-baskets.de/tickets sowie auch ab 18:00 Uhr an der Abendkasse des Spieltages erworben werden.

EN Baskets Schwelm

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*