Vorbericht: Der nächste Spieltag. Das nächste Derby.

EN Baskets Schwelm erwarten die WWU Baskets Münster.

Am Samstag, 17.11.2018 empfangen die EN Baskets Schwelm mit den WWU Baskets aus Münster ihren nächsten Derby-Gegner in der Schwelm ArENa. Nach der Auswärtsniederlage in Bochum heißt es umso mehr: kämpfen und siegen! Der „Schwelm Express“ soll wieder in Fahrt kommen. Nur allzu gern wollen das Team und die blau-gelben Fans daheim wieder in den Siegermodus gelangen. Die Aufsteiger aus dem Münsterland werden diesem Plan etwas entgegen zu setzen haben!
„Wir freuen uns auf das Derby gegen Münster, es wird sicherlich ein spannendes Spiel. Sie spielen eine sehr aggressive Verteidigung, auf die wir uns gut einstellen müssen. Wir sind aber auch in der Pflicht, die schwache Leistung von letzter Woche zu korrigieren und den Fans wieder ein gutes Spiel zu zeigen,“ gibt Coach Falk Möller die Marschrichtung vor.

Am vergangenen Samstag überzeugen die WWU Baskets gegen die starken Baskets Juniors Oldenburg. Dieser für die Mannschaft dritte Heimsieg ist durchaus anzuerkennen und verschafft den Gästen etwas Rückenwind. Bisher können sie im Rahmen der Auswärtspartien der laufenden Saison nicht brillieren. Die Derby-Gegner der Blau-Gelben werden dementsprechend alles tun, um endlich einen Auswärtssieg einzufahren.Die Mannschaft aus Münster tritt bei den vergangenen Spielen allerdings etwas dezimiert an. Mit Kai Hänig und Anton Geretzki fallen zwei Spieler verletzungsbedingt längerfristig aus. Aufbau-Backup Nico Funk fehlt am vergangenen Spieltag wegen einer Knöchelverletzung. Sein Einsatz in Schwelm ist derzeit noch fraglich. Mit Leo Padberg bringen die WWU Baskets aber sogar einen ehemaligen „Schwelmer“ zurück in die Kreisstadt. Padberg besetzt bei den Münsteranern die Position des Small Forwards.

Aller Voraussicht nach komplett werden die Spieler von Falk Möller in die Derby-Partie starten und kein geringeres Ziel als den Heimsieg verfolgen. Konzentration und Nervenstärke werden die Mittel der Wahl sein, um zuletzt in der Auswärtspartie gegen Bochum gesehene Fehler zu vermeiden. Der Matchplan für Samstag steht. Ein fokussiertes Spiel gepaart mit der lautstarken Kulisse der blau-gelben Fans soll der Schlüssel zum Erfolg sein in der neuen Derby-Begegnung, die erfahrungsgemäß ihre eigenen Gesetze hat. Spannung und Action dürften somit vorprogammiert sein. Tickets können vorab online unter www.en-baskets.de/tickets sowie an der Abendkasse des Spieltages ab 18 Uhr erworben werden.

EN Baskets Schwelm

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*