Vorbericht: Auswärts bei der Oldenburger Talentschmiede!

EN Baskets Schwelm reisen zu den EWE Baskets Juniors

Am Sonntag, den 13.01.19 geht es für die EN Baskets erstmalig in diesem noch jungen Jahr 2019 auf Auswärtsfahrt. Reiseziel sind die EWE Baskets Juniors in Oldenburg. Um 18:00 Uhr geht der Sprungball in diesem Hochspannungs-Duell gegen die ambitionierten Youngster in die Luft. Schon in der Hinrunde weiß das talentierte Team aus Oldenburg die Blau-Gelben in Schach zuhalten, hat am Ende aber doch das Nachsehen in der Schwelm ArENa.

Head-Coach Falk Möller zur anstehenden Partie: „ Oldenburg hat eine sehr gut besetzte Mannschaft, gerade wenn die Doppellizenler Hujic und Kessen dabei sind. Wir müssen an die guten Leistungen der letzten Spiele anschließen und gerade in der Verteidigung noch mehr arbeiten, um dort bestehen zu können.“ Insbesondere die Bundesligaspieler Marcel Kessen und Haris Hujic sind dem EN Baskets-Trainer als ehemalige Schützlinge gut bekannt. Zu ihnen gesellt sich u.a. der Routinier Philip Zwiener, ehemaliger Nationalspieler, sowie Forward Nigel Pruitt aus den USA. Nicht ohne Grund gelten die EWE Baskets Juniors als eine der renommiertesten Talentschmieden in der ProB-Welt.

Ähnlich wie die Kreisstädter sind auch die Oldenburger sehr gut ins neue Jahr gestartet. Am ersten Spieltag des Jahres gelingt ihnen einen ansehnlicher Achtungserfolg gegen die Tabellenzweiten VFL SparkassenStars Bochum. Die starke Auswärtsvorstellung lässt die EWE Baskets punktemäßig deutlich vom Tabellenende abheben. Nach wie vor gestaltet sich die ProB Nord-Tabelle sehr eng. Die EN Baskets rangieren derzeit auf dem 4. Platz und liegen punktegleich mit den WWU Baskets Münster und den VFL SparkassenStars aus Bochum.

Es wird heiß hergehen! Das Team um Kapitän Thomas Reuter hat die Mission PlayOffs als festes Ziel vor Augen. Dass dies kein netter Sonntags-Spaziergang wird, ist klar. In der Hochphase der Saison dürfte alle Liga-Akteure sowie die Fans „das Fieber“ vollends gepackt haben. Oldenburg liegt zwar nicht direkt „um die Ecke,“ dennoch freuen sich Blau-Gelben auf den Support der mitreisenden Fans. Am 19.01.19 geht es direkt weiter in der heimischen Schwelm ArENa. Dann tritt die LOK Bernau zum Rückspiel in der Kreissstadt an. Tickets sind bereits online unter www.en-baskets.de/tickets erhältlich.

EN Baskets Schwelm

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*