Vorbericht: EN Baskets Schwelm bei den Dresden Titans

Kampf um die Play-Offs geht auswärts weiter.

Über die Spannungskurve in dieser Saison kann man sich wirklich nicht beschweren. Bis zum letzten regulären Spieltag bleibt alles offen, die Tabelle der ProB Nord präsentiert sich vor allem im Mittelfeld eng wie nie. Direkt vier Spitzenvereine liegen mit 20 Punkten auf den Plätzen 6 bis 9 verteilt. Darunter auch die EN Baskets Schwelm, die ihren Kampf um den Play-Off Platz am kommenden Sonntag, 17.02.19 um 17 Uhr in der Dresdener Margon Arena fortsetzen werden. Als Gegner erwartet sie der ehemalige ProA-Ligist Dresden Titans, eine körperlich überlegene Mannschaft mit einem aggressiven Spiel.

In der Hinrunde können die Blau-Gelben vor heimischer Kulisse allerdings mit einem Sieg glänzen. Auswärts kann sich das Blatt jedoch schnell wenden. Head-Coach Falk Möller zur anstehenden Partie: „Gerade Zuhause ist Dresden schwer zu schlagen und durch die Rückkehr von Schmidkunz haben sie noch einmal an Qualität gewonnen. Wir wollen den Sieg unbedingt, um die Play-Off Chance zu bewahren.“ Kapitän und Spielmacher Janek Schmidkunz, nach einer verletzungsbedingten Pause im Januar zurückgekehrt, ist ein wichtiger Motor für das Team. Am vergangenen Spieltag heimsen sich die Titans mit einem Sieg gegen die Bochumer SparkassenStars bereits wichtige Punkte für die Play-Offs ein. Und auch in die anstehende Begegnung mit den EN Baskets werden sie fokussiert ans Werk gehen. Für Gastgeber und Gäste wird es ein heißes Kopf-an-Kopf Rennen.

Viel Laufarbeit ist gefragt, wenn das temporeiche Spiel der offensiv starken Dresden Titans im Zaum gehalten werden soll. Die EN Baskets Schwelm wollen an den Erfolg der Vorwoche gegen die starken BSW Sixers anknüpfen und sich den daraus resultierenden Rückenwind erhalten. Der „Kopf“ und ein unbedingter Siegeswille werden am kommenden Sonntag eine entscheidende Rolle bei dieser Auswärtsaufgabe spielen. Das Team um Kapitän Thomas Reuter freut sich über mitreisende Fans und entsprechende Unterstützung vor Ort. Am Samstag, den 23.02.19 steht dann das letzte, reguläre Spiel der Saison in der Schwelm ArENa an, erfahrungsgemäß mit einer sehr guten Besucherauslastung. Zu Gast wird der SC Rist Wedel sein. Tickets können bereits online unter www.en-baskets.de/tickets gesichert werden.

EN Baskets Schwelm

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*