Vorbericht: EN Baskets Schwelm empfangen die EWE Baskets Juniors

Gegner aus einer der etabliertesten Talentschmieden!

Ein brisantes Duell erwartet das Team und die Fans der EN Baskets Schwelm am kommenden Samstag, den 01.12.18. In der Schwelm ArENa schlagen an diesem Abend um 19:30 Uhr die talentierten Youngster der EWE Baskets Juniors aus Oldenburg auf. Ohne Frage kommt hier ein sehr junges, starkes Team aus einer der renommiertesten Talentschmieden an die Schwelme! Im Kader der Oldenburger befinden sich Bundesligaspieler wie Marcel Keßen und Haris Hujic, die zudem bereits Schützlinge des amtierenden EN Baskets Coach Falk Möller waren. Zu ihnen gesellt sich u.a. Philip Zwiener als ehemaliger Nationalspieler sowie erstmalig mit Forward Nigel Pruitt auch ein US-Amerikaner.


„Oldenburg wird mit dem kompletten Kader anreisen, da die BBL spielfrei hat. Das macht die Sache für uns nicht einfacher, wir müssen aber grundsätzlich unser Spiel im Vergleich zur Vorwoche deutlich verbessern, um gewinnen zu können,“ so EN Baskets Head-Coach Falk Möller. Mit Rückenwind kommen die EWE Baskets Juniors in die Kreisstadt. Und das nicht ohne Grund: am vergangenen Spieltag schlagen sie die Spitzenreiter der Iserlohn Kangaroos in einer furiosen Partie. Das Selbstbewusstsein der Youngster aus Oldenburg dürfte entsprechend gestärkt sein. Für die Mannen von Kapitän Thomas Reuter wird es umso wichtiger sein, am Samstag mit einer aggressiven Defense zu einem schnellen Spiel zu gelangen. So haben die Blau-Gelben eine Chance drei Niederlagen in Folge vergessen zu machen und wieder zurück auf die ersehnte Erfolgsspur zu kommen. Auch „der Kopf“ wird dabei eine entscheidende Rolle spielen. Das Spiel der Kreisstädter an den vergangenen Spieltagen wirkt streckenweise zu statisch. Die richtige Einstellung und eine einfachere, schnellere Gestaltung sollen dies am Wochenende ändern!
Für die EN Baskets Schwelm ist es der letzte Heimspieltag 2018, bis Weihnachten folgen noch drei Auswärtstermine. Grund genug also, um es Zuhause nochmal richtig krachen zu lassen. Aufgrund des guten Erfolges der engen, sportartenübergreifenden Kooperation wird es wiederholt ein Baskets-VfB Schwelm-Wochenende geben. Für die Besucher der Schwelm ArENa heißt dies konkret: ein Ticket, zwei Events. Die Eintrittskarte der Baskets für den 01.12.18 berechtigt automatisch zum freien Eintritt zur Partie VfB Schwelm gegen SV Deilinghofen am 02.12.18 um 14:30 Uhr am Sportplatz Am Brunnen. Das Angebot richtet sich gleichermaßen an Dauerkarteninhaber sowie an die Besitzer eines Einzeltickets.
Neben dem Sieg wünscht sich das blau-gelbe Team vor allem die lautstarke Unterstützung seiner Fans in einer vollen Halle. Wie schon in der Vergangenheit oftmals erlebt, ist dies der Schlüssel zum Erfolg – und gemeinsam lässt es sich einfach am besten jubeln.

Tickets sind vorab online unter www.en-basktes.de/tickets oder an der Abendkasse des Spieltages ab 18 Uhr erhältlich.

EN Baskets Schwelm

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*