EN Baskets sind auf Wiedergutmachung aus!

Nach der herben Niederlage gegen die LOK Bernau, haben sich Coaches und Team schnell wieder in der Halle getroffen und das letzte Spiel intensiv analysiert. Es sind eine Menge Fehler gemacht worden, die eigentlich leicht abzustellen waren. Die Trainingseinheiten zur Vorbereitung auf den kommenden Gegner, die TKS 49ers aus Stahnsdorf, waren deutlich von Intensität geprägt.

Entsprechend klar ist die Marschroute für die kommende Partie definiert – gegen den Regionalliga-Aufsteiger soll am kommenden Samstag in eigener Halle der nächste Sieg eingefahren werden. Aber einfach wird die Aufgabe nicht! Die Stahnsdorfer haben sich für die laufende ProB-Saison neu aufgestellt und den Kader sehr verändert. Coach Buchmann holte einen US-Amerikaner auf der großen Position und einen Localplayer aus Neustadt, der direkt zum besten Scorer seiner Mannschaft avancierte. Mubarak Salami legte in der vergangenen Regionalliga häufig zweistellige Punktewerte auf und knüpft genau dort bei den TKS 49ers an. Dass er und seine Mitstreiter unangenehm werden können, beweist der Erfolg vor wenigen Wochen gegen Oldenburg. Mit einem furiosen Start überrannten die 49ers die jungen Talente der Bundesliga-Reserve in der 1.Hälfte des Spiels und fuhren ihren ersten Saisonsieg vor heimischem Publikum ein. Auch die weiteren Aufgaben konnten sie knapp gestalten. Umso wichtiger ist es für die EN Baskets Schwelm, dass sie schnell in ein intensives eigenes Spiel reinkommen und das Tempo der Begegnung kontrollieren. Dann ist es möglich die eigenen Stärken auszuspielen und den Konkurrenten auf Distanz zu halten. Malik Kudic fehlte am Donnerstag aufgrund einer Magenverstimmung, sollte aber bis zur Partie gegen die TKS 49ers wieder fit sein. Ansonsten freuen sich alle auf das Heimspiel-Event und hoffen auf eine spannende und sportliche Auseinandersetzung – und einem Sieg für Blau-Gelb.

Tickets für das Spiel der EN Baskets Schwelm gegen die TKS 49ers am Samstag, den 26.10.2019 um 19:30 Uhr können vorab online unter www.en-baskets.de/tickets oder an der Abendkasse ab 18 Uhr erworben werden.   Vor und während des Spiels können schon Karten für die Auswärtsfahrten am 02.11.2019 gegen die VfL SparkassenStars Bochum und am 21.12.2019 gegen die Iserlohn Kangaroos erworben werden.   EN Baskets-Fanshuttle  – Wieder im Einsatz! Auch in der Saison 19/20 wird der Fan-Shuttle den Baskets-Fans bereitgestellt. Informationen, wann Abfahrtzeiten des Fanshuttles sind gibt es unter dem folgenden Link:  www.en-baskets.de/ver-fanshuttle/Parkplätze Auf dem Gelände der Schwelm ArENa gibt es freie Parkflächen. Die nummerierten Plätze (1-45) sind reserviert. Alle anderen Parkplätze stehen Gästen und Fans zur Verfügung.   Weitere Parkplätze stehen auf dem Betriebsgelände der VER (Wuppermannshof 7, 58256 Ennepetal) zur Verfügung.   Livestreaming Wer nicht in die Halle kommen kann, hat unter www.en-baskets.de die Gelegenheit, das Spiel der EN Baskets Schwelm – TKS 49ers per Livestreaming mitzuverfolgen.

EN Baskets Schwelm

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*