Spielbericht: Den Feuervögeln gelingt 112:77-Heimsieg gegen Schalke

Am fünften Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA standen sich Phoenix Hagen und der FC Schalke 04 Basketball in der Krollmann Arena gegenüber. 2:306 Zuschauer wurden Zeuge des ersten Heimsiegs von Phoenix Hagen in der Saison 2018/2019. Nachdem die Feuervögel zur Halbzeit bereits 67:34 führten, konnten sie sich am Ende sogar 112:77 durchsetzen.

Vorbericht: Herausforderung im Norden: Phoenix vs. Artland Dragons

Am dritten Spieltag der BARMER 2. Basketball-Bundesliga geht es für Phoenix Hagen zu den Artland Dragons. Sprungball ist am Sonntag, 7. Oktober, um 17 Uhr in der Artland Arena (Jahnstr. 19, 49610 Quakenbrück). Das Duell Hagen gegen Quakenbrück gab es zuletzt häufiger in der ersten Basketball-Bundesliga. Nach einem Neustart auf beiden Seiten begegnen sich die Traditionsclubs nun wieder eine Spielklasse tiefer.

Spielbericht: Hagen unterliegt Chemnitz beim Heimauftakt 77:83

Am 29.09.2018 hieß es in Hagen endlich wieder: Heimspiel am Ischeland. Am zweiten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA traf Phoenix Hagen vor 2.318 Zuschauern auf die NINERS Chemnitz. Nach einem guten Start seitens der Feuervögel konnten sich die Gäste immer mehr durchsetzen und die Partie 83:77 (37:35) für sich entscheiden.

Spielbericht: Phoenix gelingt 84:80-Auftaktsieg in Hanau

Am ersten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga stand Phoenix Hagen bei den HEBEISEN WHITE WINGS Hanau in der Main-Kinzig-Halle auf dem Parkett. Ohne den verletzten Marco Hollersbacher und ohne Jonah Bredt, der für Haspe 70 auf Körbejagd war, reiste Headcoach Kevin Magdowski mit zwölf seiner Schützlinge ins Nachbarbundesland. Dort gelang die ersehnte Revanche mit einer 84:80 (43:47)-Sieg. Topscorer der Feuervögel war Neuzugang Kris Davis mit 18 Punkten.